Lehrer und Schülerin

Eine klassische erotische Rollenspiel-Situation ist das Lehrer-Schülerin-Spiel. Natürlich gibt es zahlreiche Variationen, die Schülerin kann die naive Unschuld sein, die vom Lehrer in die Welt der Sexualität eingeführt wird, oder die ungezogene Göre, die bestraft werden muss. Mir gefällt ein anderes Szenario besonders gut.

In meiner Lehrer-Schülerin-Phantasie kommst Du, das Schulmädchen, in Deiner süssen Schuluniform zu mir, dem Lehrer. Deine Noten sind nicht so gut. Eigentlich haben wir ausgemacht, dass Du Nachhilfe bekommst, stattdessen beginnst Du aber, mich zu necken und zu verführen.

Du lässt mich wie zufällig unter Dein Röckchen schauen. Du bemerkst, dass ich geschaut habe, und fragst provozierend, ob mir das gefalle. Du beginnst michsehr direkt scharf zu machen, setzt Dich auf meinen Schoss, öffnest mein Hemd, reibst Deine Brüste an mir…

Dabei sprichst Du davon, wie furchtbar es  doch wäre, wenn Du die Klasse wiederholen müsstest, weil wir uns dann nicht mehr sehen würden. Wir schmusen heftig, und Du flüsterst mir ins Ohr, wie Du gern öfter nach dem Unterricht noch ein wenig bei mir bleiben würdest, um Dich mit mir zu vergnügen.

Schliesslich bin ich nackt – Du trägst immer noch Dein Schulmädchenoutfit. Ich liege nun auf dem Rücken, Du ergreifst eine Tube Gleitgel und lässt Dir ein wenig in die Hand tropfen. Dann beginnst Du, meinenLuststab zu massieren.

Ich stöhne auf. Du fragst, ob mir das gefalle, und als ich bejahe, massierst Du etwas schneller. Dank des Gleitgels fühlte es sich für mich an, wie wenn Du mich mit dem Mund verwöhnen würdest – mit dem Unterschied, dass Du den Mund frei hast und mit mir sprechen kannst. Das tust Du denn auch.

Du fragst mich nach der Prüfung von nächster Woche. Willst wissen, welche Themen drankommen. Als ich mit der Antwort zögere, massierst Du langsamer und hörst schliesslich ganz auf. Schnell gebe ich Dir die gewünschte Antwort, und schon flutscht Deine Hand wieder auf und nieder.

Du stellst weitere Fragen: Nach Prüfungsthemen, nach konkreten Prüfungsaufgaben. Immer, wenn ich nicht sofort antworte, verlangsamst Du die Massage und hältst schliesslich ganz inne, immer, wenn ich die gewünschte Antwort gebe, lässt Du Deine Hand wieder flutschen. Nach und nach entlockst Du mir so alle Informationen, die Du für eine erfolgreiche Prüfung brauchst.

Schliesslich bin ich so erregt, dass ich zu allem bereit bin, um zum Höhepunkt kommen zu dürfen. Du massierst ein bisschen schneller, ich spüre, wie dich der Orgasmus aufbaut. Doch dann kommt Deine letzte Forderung: Die Prüfung von letzter Woche, wo Du die Fragen nicht im vorus wusstest und ungenügend warst, soll ich annullieren und Dir stattdessen das fehlerlose Lösungsblatt, das Du nachträglich geschrieben hast, als Prüfungsblatt benoten. Als ich mich weigere, wird Deine Massage wieder langsamer, der Orgasmus entschlüpft mir wieder.

Erneut steigerst Du die Stimulation und stellst Deine Forderung nach einer Bestnote in der letzten Prüfung erneut. Wieder lehne ich ab, wieder brichst Du die Massage knapp vor dem Höhepunkt ab. Schliesslich hast Du mich so weit: ich gebe Dir die Bestnote und unterschreibe das nachträglich geschriebene fehlerfreie Lösungsblatt.

Jetzt bremst Du die Massage nicht mehr ab, auf und nieder streicht Deine Hand, auf und nieder. Ich spüre die Eruption kommen, der Orgasmus schüttelt mich. Du holst den warmen Saft bis zum letzten Tropfen aus mir heraus und lässt ihn auf das ungenügende Prüfungsblatt von letzter Woche spritzen.

“Wenn Du mir keine guten Noten gibst, werde ich dieses Prüfungsblatt mit Deinem Saft dem Rektor zeigen”, flüsterst Du mir ins Ohr. “Wenn Du mir aber gute Noten gibst, darfst Du nach jeder Schulstunde selbst nachschauen, ob ich einen Spickzettel unter dem Rock versteckt habe.”

About these ads
Dieser Beitrag wurde unter Kleidung, Tease veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s